Zürich, April 2014. trinom informationssysteme erweitert das eigene Portfolio um ein neues, vielseitig einsetzbares Modul, das die Erstellung verschiedener Druckprodukte mit vielen Bildern auf mehreren Seiten ermöglicht. Mit dieser Software können z. B. einseitige Menükarten, Postkarten oder Flyer mit eigenen Bildern und verschiedenen Schriften wie auch mehrseitige Kataloge, Kalender oder Fotobücher erstellt werden. Die Software lässt sich leicht auf einem iPad oder einem Tablet ohne Einschränkungen bedienen.

Dem Benutzer wird zusätzlich angeboten eigene Bilder aus unterschiedlichen Quellen, wie PC, WebDav oder Dropbox, hochzuladen, sie zu beschneiden und richtig zu platzieren. Mit diesem Druckprodukt kann ein CD-konformes Design eingehalten werden und damit die Anwendung für die Mitarbeiter im Unternehmen zu vereinfachen, z. B. bei der Erstellung von Werbematerialien.

Franchisegeber, mittelständiges Unternehmen, Druckereien oder Konzerne können dieses Produkt sehr einfach nutzen und stark davon profitieren.