TRINOM stellt bis zu 3 ausgewählten gemeinnützigen Organisationen kostenlos die Internet-Anwendung TRINOM Task – Compliance Management System zur Verfügung. Bewerbungen werden bis spätestens 31.6.2021 entgegengenommen.

Compliance, also die Einhaltung von Gesetzen, ist besonders für gemeinnützige Unternehmen und vor allem für deren Verantwortliche und Mitarbeiter ein wichtiges Thema. Compliance Maßnahmen sind aus dem Alltag der NGOs nicht mehr wegzudenken. Daher benötigen diese auch eine entsprechende Software, um sowohl die Risiken zu bewerten, die Handlungsanweisungen für die Mitarbeiter zu publizieren und auch die Durchführung von Aufgaben inkl. Checklisten und die Kontrolle für Verantwortliche zu ermöglichen.

Das Ziel eines guten Compliance Management Systems (CMS) ist die Vermeidung von Rechtsverstößen. Dies dient auch zur Absicherung der Vorstände und Geschäftsführer. Im Falle des Falles können die Verantwortlichen mit Hilfe des CMS ihr ordnungsgemäßes Handeln nachweisen und somit die persönliche Haftung vermeiden. Siehe auch Verbandsverantwortlichkeitsgesetz – VbVG.

Welche Leistungen werden hier von Trinom jeweils für eine Organisation zur Verfügung gestellt:

  • Nutzung der Internet-Anwendung TRINOM Task – Compliance Management System,
  • Nutzung der Internet-Anwendung „As it is“ – ohne Software-Anpassungen,
  • Kostenlos bis zu 100 Benutzer, weitere Benutzer nach Vereinbarung,
  • Kostenlose Einschulung für bis zu 2 Verantwortliche,
  • Kostenloser Online-Helpdesk (Online-Support und E-Mail-Support) für bis zu 2 Ansprechpartner,
  • Alle Informationen können jederzeit DSGVO konform exportiert und in ein anderes System übernommen werden.

Welche Leistungen werden von Trinom NICHT oder NICHT KOSTENLOS zur Verfügung gestellt:

  • Rechtsberatung
    Wir sind keine Juristen, daher können wir auch keine Rechtsberatung anbieten. Gerne stellen wir aber einen Kontakt zu Rechtsanwälten mit Compliance Schwerpunkten her.
  • Telefon-Support
    Dies ist in einer verbindlichen Form leider nicht möglich, gerne können wir hier aber spezielle Vereinbarungen, zum Beispiel einen Rückruf oder Online-Meetings vereinbaren.
  • Software-Anpassungen
    Spezielle Erweiterungen der Software können leider nur gegen Kostenersatz durchgeführt werden.

Welche Voraussetzungen sind von einer gemeinützigen Organisation (NGO) zur erfüllen:

  • Schriftliche Bewerbung bis spätestens 31.6.2021 unter info@trinom.com,
  • Nachweis der Gemeinnützigkeit,
  • Bereitschaft der Organisation als Referenzkunde genannt zu werden.

Ablauf

  • Interessenten können sich vor der Bewerbung die Software jederzeit kostenfrei ansehen und kennenlernen, bitte hierzu um Anmeldung via E-Mail an info@trinom.com,
  • Schriftliche Bewerbung als gemeinnnützige Organisation unter info@trinom.com,
  • Trinom interne Sichtung aller Bewerbungen und Auswahl der interessantesten Kandidaten,
  • Akzeptanz von Trinom,
  • Schriftliche Vereinbarung (Sponsorvertrag),
  • kostenfreier Nutzung von TRINOM Task für einen Zeitraum von 3 Jahren, mit Option auf Verlängerung,
  • Zugang zu TRINOM Task für die Organisation,
  • Einschulung für die Verantwortlichen der Organisation,
  • Aufnahme des Probe- oder Echtbetriebes durch die Organisation.

Für weitere Informationen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular am Ende der Seite.